Machen sie „Tanzen“ zu Ihrem neuen Hobby!

 

In geselliger Runde und einem Unterricht der Spaß macht, lernen Sie die Grundschritte und Figuren der verschiedenen Gesellschaftstänze. In den weiterführenden Kursen verfestigen Sie das Erlernte und es kommen weitere Figuren hinzu. Häufig haben unsere Paare danach auch Spaß am weiter Tanzen und möchten nicht aufhören, sondern wechseln in die Tanzkreise.
Wir werden Ihnen viele Anlässe bieten, Ihrer neuen Lieblingsbeschäftigung nachzugehen!
 
Wenn Sie schon Tanzerfahrung haben und in einen laufenden Kurs einsteigen möchten beraten wir Sie gerne bei einem persönlichen Gespräch.



Die Einsteigerkurse

Im Einsteigerbereich beginnen sie mit dem Grundkurs, gefolgt vom Fortgeschrittenenkurs. Sie haben vor nicht all zu langer Zeit (2-5 Jahre) einen Tanzkurs besucht und möchten ihre Kenntnisse wieder auffrischen? Dann sind sie im Auffrischkurs richtig.

 

Der Grundkurs ist der „wichtigste“ Kurs!
Hier wird der Grundstein für weitere Kurse gelegt, wie:
Führen und Führen lassen!
Im Takt zu tanzen!
Die Schritte und ihre Kombinationen!
Auf andere Paare achten und vieles mehr!

Im Grundkurs unterrichten wir folgende Tänze:

Langsamer und Wiener Walzer; Discofox; Foxtrott; Jive;

Karree Rumba; Cha Cha;

 

Im Fortgeschrittenenkurs kommen weiter Figuren und Kombinationen, sowie zu den schon erlernten Tänzen, der Tango hinzu.

 

Im Auffrischkurs 1 wiederholen wir das Programm vom Grundkurs und  Fortgeschrittenenkurs. Der Auffrischkurs 2 beinhaltet das Programm vom Bronzekurs und  Silberkurs und der dritte wiederholt  das Programm vom Goldkurs und Goldstarkurs.

Termine und weitere Infos finden Sie hier!



Medaillenkurse

 

In den Einsteigerkursen wird im Vordergrund der Spaß am Tanzen vermittelt.

 

Ab den Medaillenkursen gehen die Tanzlehrer auch auf Technik und Ausdruck ein. Es gibt den Bronze, Silber, Gold & Goldstar Kurs. Das Tanzen wird verbessert, wobei der Spaß immer noch im Vordergrund steht! Ein weiterer Tanz kommt im Bronze Kurs hinzu, die Samba. Im Goldstar Kurs wird dann verstärkt der Slowfox behandelt, der "edelste Tanz".

 

Und wenn sie danach weiter tanzen möchten geht's ab in den  Tanzkreis/Zirkel.

Termine und weitere Infos finden Sie hier!

 

 



Tanzkreise/Zirkel

Im Tanzkeis/Zirkel wird das bisher erlernte erhalten und verfeinert. Natürlich lernt man auch neue Kombinationen und Figuren. Allerdings sind auch hier der Spaß und die Geselligkeit wichtig! Wenn Sie in einen Tanzkreis einsteigen möchten, rufen Sie uns doch bitte an! Wir haben täglich 2-5 Tanzkreise! In einem persönlichen Gespräch finden wir bestimmt die passende Gruppe.

Unser Tanzkreis-System

 

Wir bieten 4 Schwierigkeitsstufen an

Einsteiger                1-5 Jahre Tanzerfahrung

Fortgeschrittene  6-10 Jahre Tanzerfahrung

Cracks                      10+ Jahre Tanzerfahrung

Gemütlich              mindestens 3 Jahre Tanzerfahrung

 

Anfänger lernen:

Ca. 10 neue Figuren im Jahr

Systematischer Aufbau nach dem Goldstar Kurs von Tänzen, Figuren, Grundrhythmen, Grundelementen und Grundtechniken

Führen & Folgen (Übungen)

Animationstänze & Partytänze

 

Fortgeschrittene lernen:

Ca. 5-10 neue Figuren im Jahr

Weiterer Aufbau von Tänzen, Figuren, Rhythmen und Elementen

Führen & Folgen (Übungen)

etwas mehr Technik

Animationstänze & Partytänze

 

Cracks lernen:

Ca. 5-8 neue Figuren im Jahr (auch anspruchsvoll)

Weiterer Aufbau von Figuren und Elementen

Führen & Folgen (Übungen)

Technik

Animationstänze & Partytänze

 

Gemütliche lernen:

Ca. 3-5 neue einfachere Figuren im Jahr

Es wird viel wiederholt & getanzt

Führen & Folgen (Übungen)

etwas mehr Technik

einfache, leichte Animationstänze & Partytänze

* Wir bieten mindestens 3 Termine in der Woche pro Stufe (außer an Feiertagen).

* 75 Minuten Unterricht, zum Teil mit kleiner Pause.

* 40 Wochen im Jahr zu 45,- € pro Person im Monat.

* Es gibt einen Stundenplan für 2-3 Monate.
* Im Stundenplan sehen Sie was unterrichtet wird (immer in dieser Woche in dieser Stufe).
* Der Stundenplan ist Hauptbestandteil des Unterrichts, wir werden trotzdem auch andere Tänze an diesem Abend durchnehmen und auf Wünsche eingehen.
* Wir empfehlen Ihnen gerne eine Stufe aber Sie entscheiden selber wo sie tanzen.
* In dieser Stufe können Sie ein oder mehrmals die Woche zum Tanzen kommen. Aber auch Tauschen in andere Stufen ist möglich.

* Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht immer Rücksicht nehmen können (z.B. auf Anfänger bei Cracks).

* Wir belegen täglich neu die die Säle, je nach Teilnehmerzahl (viele Paare,großer Saal)

 

Termine der jeweiligen Stufen

Einsteiger:               Do. 19:30 / Fr. 21:00 / So. 15:00 / So. 20:15

Fortgeschrittene:  Di. 19:15 / Mi. 20:45 / Fr. 19:45 / So. 16:15

Cracks:                      Mo. 19:45 / Mi. 19:30 / Do. 20:45 / Fr. 19:45 / (So. 20:15)

Gemütlich:              Mo. 19:30 / Mo. 21:00 / Di. 20:30 / Mi. 19:30 / Sa. 18:30 / So. 19:00


Anschrift

Austraße 26

74336 Brackenheim

Tel. 0 71 35/96 00 50

Inhaber: Rudi Lampe

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag ab 18 Uhr

Kontakt

Kontakt@rudis-tanztreff.de

Kostenlose Parkmöglichkeiten!

Unsere Parkplätze erreichen Sie über die Gaswerkstraße,

oberhalb des Medizenztrums. Gegenüber der Tanzschule ist das Bürgerzentrum, hier finden Sie öffentliche Parkmöglichkeiten.

Mitglied im